Gutschein

eine Veranstaltung im Kadampa Meditationszentrum verschenken

Gutschein für einen Kurs im Kadampa Meditationszentrum Dresden

Meditieren lernen – 3er Reihe

3 Mittwoch Abende | 18:30 – 20:00 Uhr
22€ für 3 Termine

Buddha lehrte, dass Ruhe von innen kommt – von einem friedlichen Geist. Aber wenn wir unseren Geist betrachten, scheint er unruhiger, chaotischer und weniger kontrollierbar als alles andere! Durch Meditationstraining können wir jedoch allmählich unseren Geist beruhigen und einen inneren Frieden erfahren, der die ganze Zeit bei uns bleibt, unabhängig davon, was um uns herum geschieht.

Ansicht eines Gutscheins

  • Beitrag

    25€ für einen Meditieren lernen Kurs an 4 Abenden
    Weitere Veranstaltungen im Bereich 7,50 bis 100€ auswählbar.

  • Anmeldung

    Die Person, für die der Gutschein ausgestellt ist, meldet sich später für eine Veranstaltung seiner/ihrer Wahl auf der Webseite an (oder telefonisch / per E-Mail). Der Betrag des Gutscheines wird dann mit dem Kurs-Betrag verrechnet.

  • Teilnahme

     
    • online live stream
    • live am telefon zuhören
    • online zeitversetzt teilnehmen
    Die Veranstaltung wird derzeit ausschließlich online übertragen. Mehr Informationen zur Online-Teilnahme können hier gefunden werden.
  • Gutschein bestellen

    • nachfolgend den Gutschein-Betrag wählen und Art des Gutscheines
    • Der Name des Gutscheinempfängers kann im Verlauf der Bestellung in das Kommentarfeld eingegeben werden (wo auch die Zahlungsoption gewählt wird). Ebenso die evtl. Versandadresse falls Zusendung per Post.

7,50 121,00 

Auswahl zurücksetzen

Freie Kurswahl? Andere Beträge?

Die Liste an kombinierten
Gutschein-Beträgen und Veranstaltungen sind Vorschläge und können auch für andere Veranstaltungen genutzt werden. Der gewählte Gutschein-Betrag wird bei der Kursanmeldung dann verrechnet.

Für abweichende Beträge senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Gutschein einlösen

für eine Veranstaltung im Kadampa Meditationszentrum – hier eine Liste von Terminen die für Anfänger geeignet sind

  • Mit Gutschein anmelden

    1. eine Veranstaltung wählen & sich anmelden
    2. als Zahlungsoption Überweisung wählen
    3. auf die Anmeldebestätigung per Email antworten und uns mitteilen, dass Sie einen Gutschein einlösen möchten. Bitte auch den Gutschein-Code zusenden, sofern vorhanden.

    Der Betrag des Gutscheines wird dann mit dem Kurs-Betrag verrechnet.

  • Teilnahme

     
    • online live stream
    • live am telefon zuhören
    • online zeitversetzt teilnehmen
    Die Veranstaltung wird derzeit ausschließlich online übertragen. Mehr Informationen zur Online-Teilnahme können hier gefunden werden.

Weitere Optionen für Gutscheine

Vortrag, Lesung und Meditationen

Dienstag | 19:30 – 21 Uhr
oder
Mittwoch | 18:30 – 20 Uhr

7,50€ pro Termin
25€ für 4 Termine (frei wählbare Termine)
55€ für 10 Termine (frei wählbare Termine)

Halbtageskurs

Sonntag | 10 – 13 Uhr oder 15 – 18 Uhr

21 € / pro Kurs

Tageskurs

Sonntag | 10 – 16 Uhr

32 € / pro Kurs

Meditationsretreat

Samstag und/oder Sonntag | 10 – 16 Uhr

25 € für einen Tag, 45 € für 2 Tage

Zentrumskarte

Teilnahme an allen Veranstaltungen

120 €  für drei Monate, kann auf Wunsch verlängert werden zu 40€ pro Monat
30 € einmalige Schnupperkarte für 1 Monat

Zentrumslehrerin: Salome Werth

Salome Werth - Zentrumslehrerin am Kadampa Meditationszentrum Dresden Salome Werth ist buddhistische Lehrerin und seit 2014 Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Im Sommer 2020 hat sie das ITTP, ein spezielles internationales Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditationszentrum  in England abgeschlossen, und ist seitdem die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrums Dresden.

In ihren Meditationsanleitungen und Unterweisungen betont Salome die praktische Anwendung der Lehren Buddhas in unserem Alltag, um innere Ruhe und Glück zu finden und den tiefen Sinn dieses kostbaren Lebens zu entdecken.

Weitere Lehrer

Einige Kurse werden auch von anderen Lehrern unterrichtet, wie z.B. Steffi Dorschner, Johannes Aßmann aus Dresden oder durch Gastlehrer anderer Zentren.