Der glückselige Pfad mit Unterweisungen

Vajrayogini

Der glückselige Pfad mit Unterweisungen

In der Praxis des Höchsten Yoga Tantra schulen wir uns darin, besondere Segnungen zu empfangen, die uns die Zuversicht geben, dass Erleuchtung tatsächlich in diesem Leben möglich ist. Diese Schulung hängt von besonderen Vorraussetzungen ab, wie dem innigen Wunsch Lebewesen von Leiden zu befreien, ein Verständnis der Leerheit und eine Segnungsermächtigung in die Praxis. Darum ist die Veranstaltung nur für diejenigen offen, die diese Voraussetzungen erfüllen oder erfüllen möchten.
Wir rezitieren die Sadhana „Der glückselige Pfad“, hören Erklärungen darüber und lernen, die tiefgründigen Meditationen des Höchsten Yoga Tantra vertrauensvoll auszuführen. Es ist auch Platz Fragen zu klären und die Bedeutung der Anleitungen zu diskutieren. Sei herzlich auf eine innere Reise im schnellen Fahrzeug in die Stadt der Erleuchtung eingeladen!

Kursleitung

Kelsang Gyudzhin

Kelsang Gyudzhin ist ein deutscher buddhistischer Mönch, der Buddhas Lehre innerhalb der Kadampa Tradition seit über 20 Jahren studiert und praktiziert. Er ist Zentrumslehrer am Kadampa Meditationszentrum Dresden und nimmt am FTTP teil, einem deutschlandweiten Lehrerausbildungsprogramm der Neuen Kadampa Tradition.
 
Gyudzhin wird allseits für sein gutes Herz und sein ruhiges Wesen geschätzt. Er ist ein inspirierendes Beispiel für einen modernen buddhistischen Mönch, der sich der Aufgabe widmet, jedem zu helfen inneren Frieden und wahres Glück durch Buddhas zeitlose Lehren und seine Anleitungen zur Meditation zu finden. 
  • Termine

    Samstag 15 – 17 Uhr
    26.8. / 23.9. / 28.10. / 2.12.

    Samstag 16 – 18 Uhr
    13.1.2024

  • Beitrag

    8 € pro Termin | 28 € / 65 €  für 4 / 10 Termine | enthalten in: Zentrumskarte, Studienkarte | Mehr Infos...

  • Anmeldung

    Anmeldeschluss jeweils 2 Tage vorher.

WICHTIGER HINWEIS:
1. “Zur Anmeldung…” klicken,
2. Auf der nächsten Seite: zuerst den Termin wählen,
3. Danach unter dem Kursbild: “Jetzt Einbuchen” klicken, erst dann lässt sich mit der weiteren Buchung fortfahren.

Newsletter für Veranstaltungen des Höchsten Yoga Tantra

* indicates required