Meditationen im Gartenhaus

Kursreihe im Gartenhaus, am Belevue Hotel

Gartenhaus

Meditationen im Gartenhaus

Gedanken beruhigen und innerlich entspannen

Ort: Im Gartenhaus am Belevue Hotel

Das Gartenhaus am Königsufer ist ein erholsamer Ort, perfekt geeignet um die Praxis der Meditation kennenzulernen und auszuüben. Meditation hilft uns, unsere Gedanken zu beruhigen und auf diese Weise wirkliche Erholung und innere Entspannung zu finden. Wir treffen uns zu diesem Zweck immer mittwochs von 16 – 17 Uhr und jeder ist willkommen teilzunehmen. Der Nachmittag wird von Kelsang Gyudzhin angeleitet. Gyudzhin ist seit über 20 Jahren ein Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche und der ansässige Lehrer am Kadampa Meditationszentrum Dresden. Als ein moderner Mönch des Kadampa Buddhismus zeigt er mit einem guten Herz wie wir durch die Praxis der Meditation geistige Ruhe finden und inneren Frieden genießen können. Es ist eine offene Veranstaltungsreihe, bei der du zu jedem Termin dazukommen kannst. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • 01.5. Wohin entwickle ich mich? – Meditation für positive Visionen der Zukunft
  • 08.5. Zuversicht und innere Stärke – Meditation um Schwierigkeiten zu meistern
  • 22.5. Innere Freiheit genießen – Ablenkungen und Wirrwarr mit Meditation stoppen
Jeder ist willkommen.
Raum-Ausstattung mit Meditationsmatten und Kissen am Boden (keine Stühle).
  • Termine

    Mittwoch | 16 – 17 Uhr
    1.5. | 8.5. | 15.5. | 22.5

    nächste Kursreihe:
    5.6. | 12.6. | 19.6. | 26.6.

    Bitte gern 10 Minuten vorher kommen, um entspannt und in Ruhe anzukommen bevor es losgeht.
  • ORT & Anfahrt

    Im Gartenhaus (am Bellevue Hotel), Große Meißner Str. 15, 01097 Dresden.
  • Beitrag

    8 € pro Termin | 28 € / 65 €  für 4 / 10 Termine | enthalten in: Zentrumskarte, Studienkarte | Mehr Infos...

  • Anmeldung

    Teilnahme ist ohne Anmeldung mit Zahlung vor Ort möglich. Bei optionaler Anmeldung & Zahlung vorab erhält man eine Platzreservierung und wird informiert, wenn es mal zu einer Terminänderung kommen sollte.

Meditationen im Gartenhaus

Leichtigkeit ins Leben bringen – Sich von Weisheit und Mitgefühl tragen lassen
Weisheit und Mitgefühl sind wie unsichtbare innere Flügel. Wenn du lernst sie auszubreiten, dann geben sie dir Weitsicht und Zuversicht. Sie tragen dich, geben dir inneren Halt und lassen dich Lösungen für schwierige Situationen erkennen. Lerne einfach zu praktizierende Meditationen, mit denen du dich jederzeit mit deinem inneren Frieden, deiner eigenen inneren Weisheit und mit deinem natürlichen Mitgefühl verbinden kannst. Die Meditationen sind für Anfänger und Fortgeschrittenen geeignet und jeder ist willkommen.
  • 5.6.) Achtsamkeit, Wachsamkeit, Konzentration – Einführung in die Praxis der Meditation
  • 12.6.) Der innere Raum geistigen Friedens – Mit Meditation deine Fähigkeit des geduldigen Annehmens entdecken
  • 19.6.) Die heilende Kraft der Verbundenheit – Mit Meditation deine natürliche Empathie stärken
  • 26.6.) Die inneren Flügel ausbreiten – Lernen, sich auf Mitgefühl und Weisheit zu verlassen
Jeder ist willkommen.
Raum-Ausstattung mit Meditationsmatten und Kissen am Boden (keine Stühle).

Kursleitung

Kelsang Gyudzhin

Kelsang Gyudzhin ist ein deutscher buddhistischer Mönch, der Buddhas Lehre innerhalb der Kadampa Tradition  seit über 20 Jahren studiert und praktiziert. Er ist ansässiger Lehrer am Kadampa Meditationszentrum Dresden und nimmt an einem weltweiten Lehrerausbildungsprogramm der Neuen Kadampa Tradition teil. 
 
Gyudzhin wird allseits für sein gutes Herz und sein ruhiges Wesen geschätzt. Er ist ein inspirierendes Beispiel für einen modernen buddhistischen Mönch, der sich der Aufgabe widmet, jedem zu helfen inneren Frieden und wahres Glück durch Buddhas zeitlose Lehren und seine Anleitungen zur Meditation zu finden.