Meditieren lernen – Schritt für Schritt

Meditieren lernen Schritt für Schritt

Dieser Kurs “Meditieren lernen” vermittelt praxisnah die Grundlagen buddhistischer Meditation.

Meditation und Achtsamkeit sind in aller Munde – doch was genau ist Meditation? Meditation ist viel mehr, als sich einfach nur zu entspannen – sie ist der Zugang zu unserem eigenen Geist. Durch Meditation können wir unser ganzes Erleben und Fühlen verändern und letztendlich zu dauerhaftem inneren Frieden und Glück finden.

Jeden Mittwoch Abend üben wir einfache, doch sehr kraftvolle Meditationen und erhalten klare Erläuterungen. Sowohl ein wöchenlicher Verwöhnabend für den Geist als auch der Einstieg in eine eigene qualifizierte Meditationspraxis!

Die Veranstaltung ist für alle offen, es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Jeder Abend kann besucht werden, ohne an den vorherigen Abenden teilgenommen zu haben. Es wird jeweils mit einer einleitenden geleiteten Atemmeditation eingestiegen und mit einem anschließenden Vortrag ein Thema vorgestellt, welches dann zum Ende in geleiteter Meditation vertieft werden kann. Der Meditationsraum ist mit Stühlen und für das alternative Sitzen am Boden auch mit Meditationsmatten und Kissen ausgestattet.

Ergänzende Übungsmittel (optional)

Meditationen zur Entspannung

Die Aufnahmen mit einer Einleitung und 3 geleiteten Atem-Meditationen sind gut geeignet für die Fortsetzung der regelmäßigen Meditationsübungen an den Tagen zwischen den einzelnen Terminen des Kurses im eigenen Alltag. Sie sind im Tharpa-Verlag als CD oder MP3-download erhältlich. Die CD kann auch vor Ort bei uns erworben werden.

Kursleitung

Gyudzhin
Kelsang Gyudzhin ist ein deutscher buddhistischer Mönch, der Buddhas Lehre innerhalb der Kadampa Tradition seit dem Jahr 2000 studiert und praktiziert. Er ist Zentrumslehrer am Kadampa Meditationszentrum Dresden und nimmt am FTTP teil, einem deutschlandweiten Lehrerausbildungsprogramm der Neuen Kadampa Tradition.
Gyudzhin wird allseits für sein gutes Herz und sein ruhiges Wesen geschätzt. Er ist ein inspirierendes Beispiel für einen modernen buddhistischen Mönch, der sich der Aufgabe widmet, jedem zu helfen inneren Frieden und wahres Glück durch Buddhas zeitlose Lehren und seine Anleitungen zur Meditation zu finden. 
  • Termin

    mittwochs 18:30 – 20 Uhr
    16. | 23. | 30. Mrz
    06. | 13. | 20. | 27. Apr
    04. | 11. | 18. | 25. Mai
    01. | 08. | 22. | 29. Jun

    Bitte gern 10 - 15 Minuten vorher kommen, um entspannt und in Ruhe anzukommen bevor es losgeht.
  • Beitrag

    7,50 € pro Termin | 25,- € für 4 Termine | 55,- € für 10 Termine | enthalten in: Zentrumskarte, Studienkarte, sowie in der Urban Sports Club-Mitgliedschaft (M/L/XL). | Mehr Infos...

  • Anmeldung

    Wir bitten um Anmeldung und Zahlung vorab (zur Platzreservierung). Eine Zahlung vor Ort ist möglich - ohne Platzreservierung.

WICHTIGER HINWEIS:
1. "Zur Anmeldung..." klicken,
2. Auf der nächsten Seite: zuerst den Termin wählen,
3. Danach unter dem Kursbild: "Jetzt Einbuchen" klicken, erst dann lässt sich mit der weiteren Buchung fortfahren.

Mit obiger Schaltfläche können Sie sich für die Teilnahme im Kadampa Meditationszentrum anmelden - was wir aufgrund des größeren Nutzens für die Kursteilnehmer auch unbedingt empfehlen möchten. Wer nicht vor Ort teilnahmen kann, hat die Möglichkeit zur Online-Teilnahme (mehr Informationen).