Die schützende Kraft der Meditation und Mantra-Rezitation

THEMA IM APRIL

Die schützende Kraft der Meditation und Mantrarezitation

Dienstag | 19:30 – 20:45 Uhr

Termine:
02.04.| 09.04. | 16.04. | 23.04. | 30.04.

Obwohl unsere Meditationspraxis anfangs nur ein kleiner Sprössling ist, wird sie dennoch mit Vertrautheit kraftvoll und stabil. Mit der beruhigenden Wirkung von Mantrarezitation, schwächt sich der sonst übliche Strom von Gedanken ab, und es entsteht ein besonderes Gefühl von innerer Reinheit und Ruhe.

Mantrarezitation stärkt außerdem den lebenserhaltenden Wind (prana) bei unserem Herzen und verlängert so unsere Lebensdauer und beschützt uns vor einem vorzeitigen Tod.

Meditationen, Lesung und inspirierende Gedanken die uns helfen, inneren Frieden zu erfahren – auch wenn die äußeren Umstände schwierig sind. Wir erlernen die Fähigkeit, negative und störende Gedanken durch die Kraft des eigenen Geistes zu überwinden.

„Wenn die Unruhe der ablenkenden Gedanken nachlässt und unser Geist still wird, steigen tiefes Glück und Zufriedenheit ganz natürlich aus unserem Inneren empor.“ Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Die Meditation können leicht praktiziert werden, haben trotzdem große Kraft unsere Leben positiv zu beeinflussen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Jeder Abend ist in sich geschlossen und kann einzeln besucht werden.

  • Termine

    Dienstag, 19:30 – 20:45 Uhr
    Jeder Abend ist in sich geschlossen und kann einzeln besucht werden.

    (Termine siehe links)

  • Veranstaltungsort

    Kadampa Meditationszentrum Dresden, Hoyerswerdaer Straße 23, 01099 Dresden

  • Anfahrt per ÖPNV

    Linien 6,11,13 bis Bautzner Str./Rothenburger Str.

  • Beitrag

    7,-€ pro Termin.
    25,-€ für 4 Termine.
    In der Zentrumskarte enthalten.

  • Anmeldung

    nicht erforderlich.