Warum fühle ich mich immer so leer

Halbtageskurs

Noch nie hatten so viele Menschen so viele Möglichkeiten, ihr Leben zu gestalten, wie wir heutzutage. Ob Traumjob, Traumpartner, Traumurlaub, Traumkörper – alles scheint möglich. Warum also fühlen wir uns immer noch so leer? Warum erscheint alles so sinnlos?

Diese Gefühle sind nicht angenehm, führen uns aber in eine wunderbare Richtung: auf die Suche nach wirklichem Glück. Unser Leben hat unermesslichen Sinn und unser Geist hat grenzenloses Potential für anhaltendes, echtes Glück.

In diesem Kurs erhalten wir Unterweisungen aus Buddhas Weisheit, wie wir mit unseren Gefühlen in Kontakt kommen und den Sinn unseres Lebens finden.

Kurs-Leitung: Salome Werth

Salome Werth - Zentrumslehrerin am Kadampa Meditationszentrum Dresden Salome Werth ist buddhistische Lehrerin und seit 2014 Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Im Sommer 2020 hat sie das ITTP, ein spezielles internationales Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditationszentrum  in England abgeschlossen, und ist seitdem die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrums Dresden.

In ihren Meditationsanleitungen und Unterweisungen betont Salome die praktische Anwendung der Lehren Buddhas in unserem Alltag, um innere Ruhe und Glück zu finden und den tiefen Sinn dieses kostbaren Lebens zu entdecken.
  • Termin

    Samstag 26.06.
    15 – 18 Uhr

  • Teilnahme

     
    • online live stream
    • live am telefon zuhören
    • online zeitversetzt teilnehmen
    Die Veranstaltung wird derzeit ausschließlich online übertragen. Mehr Informationen zur Online-Teilnahme können hier gefunden werden.

    zeitversetzt online abrufbar bis So 28.03. ganztägig

  • Beitrag

    21,- € In der Zentrumskarte und in der Studienkarte enthalten.
  • Ort & Anfahrt


    Kadampa Meditationszentrum Dresden, Hoyerswerdaer Straße 23, 01099 Dresden
    – Linien 6,11,13 bis Bautzner Str./Rothenburger Str.
    Parkmöglichkeiten
  • Anmeldung


    Kadampa Meditationszentrum Dresden, Hoyerswerdaer Straße 23, 01099 Dresden
    – Linien 6,11,13 bis Bautzner Str./Rothenburger Str.
    Parkmöglichkeiten