Meditationen für einen gesunden Körper und Geist

Halbtageskurs

In der gegenwärtigen Situation sehen wir alle, wie fragil unsere Gesundheit ist. Doch was ist das eigentlich genau – Gesundheit? Und wie trägt Meditation dazu bei, dass wir uns wohl fühlen?

In diesem Kurs lernen wir verschiedene Meditationen kennen, die uns helfen, vorübergehend gesünder und schließlich dauerhaft von Krankheit frei zu sein.

Der Kurs ist für jeden offen, es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Meditationsraum ist mit Stühlen und Meditationskissen ausgestattet. In der Pause gibt es Tee und Gebäck, sowie Raum für Austausch, Fragen oder Spaziergänge.

Jede(r) ist willkommen.

Kurs-Leitung: Johannes Aßmann

Johannes Aßmann studiert im Grundlagenprogramm des Kadampa Meditationszentrum Dresden und hat viele Jahre Erfahrung in Meditation und modernem Buddhismus.

Der ruhige und liebevolle Vater von vier kleinen Kindern inspiriert, weil er Meditation und spirituelle Praxis mit einem geschäftigen Leben verbindet.

  • Termin

    Samstag 05.03.
    14 – 18 Uhr

  • Ort & Anfahrt


    Kadampa Meditationszentrum Dresden, Hoyerswerdaer Straße 23, 01099 Dresden
    – Linien 6,11,13 bis Bautzner Str./Rothenburger Str.
    Parkmöglichkeiten
  • Anmeldung

    Zur Platzreservierung bitten wir um Anmeldung & Zahlung vorab. Eine Zahlung vor Ort ist möglich, dann ohne Platzreservierung. Bitte die Adresse bereits bei der Anmeldung einmalig mit eintragen im Nutzerkonto - zwecks Corona-Kontaktverfolgung bei Teilnahme vor Ort. Bitte einen 3G-Nachweis mitbringen oder 15min vorher kommen für einen Selbsttest unter Aufsicht (der verschlossene Test kann mitgebracht oder für 2€ bei uns erworben werden)