Höchster Schutz vor Angst

Ein Meditationsretreat über die Praxis der buddhistischen Zufluchtnahme

Zuflucht - Zeremonie und Retreat

Die Zufluchtnahme ist das Tor, durch das wir in den Buddhismus eintreten. Sie ist der Entschluss und das Versprechen, uns dauerhaft auf die Drei Juwelen Buddha, Dharma und Sangha zu verlassen, motiviert durch Furcht vor den Leiden verunreinigter Wiedergeburt, Vertrauen in die Drei Juwelen und Mitgefühl für alle Lebewesen.

Dieses Retreat gibt uns die Gelegenheit, nach einweisenden Erklärungen in den Retreatsitzungen gemeinsam zu meditieren und Zufluchtsgebete ansammeln.
„Aus Furcht vor Samsara verstand ich, dass die Drei Juwelen die absolute Kraft haben, Schutz zu gewähren. Wenn wir aus Furcht und mit Vertrauen aufrichtig Zuflucht zu den drei Juwelen nehmen, so ist dies die eigentliche Natur der Zufluchtnahmen. Du, allwissender Tsongkhapa, weißt das.“ (Erster Panchen Lama, aus „Freudvoller Weg“)

Jede Sitzung besteht aus gesungenen Gebeten und geleiteten Meditationen.

Der Meditationsraum ist mit Stühlen ausgestattet und für diejenigen, die auf dem Boden sitzen möchten mit Meditationsmatten und -kissen. In der Pause gibt es Tee sowie Raum für Austausch und Fragen oder einen kleinen Spaziergang.

Kursleitung

Gyudzhin

Kelsang Gyudzhin ist ein deutscher buddhistischer Mönch, der Buddhas Lehre innerhalb der Kadampa Tradition seit über 20 Jahren studiert und praktiziert. Er ist Zentrumslehrer am Kadampa Meditationszentrum Dresden und nimmt am FTTP teil, einem deutschlandweiten Lehrerausbildungsprogramm der Neuen Kadampa Tradition.
 
Gyudzhin wird allseits für sein gutes Herz und sein ruhiges Wesen geschätzt. Er ist ein inspirierendes Beispiel für einen modernen buddhistischen Mönch, der sich der Aufgabe widmet, jedem zu helfen inneren Frieden und wahres Glück durch Buddhas zeitlose Lehren und seine Anleitungen zur Meditation zu finden. 
  • Termine

    Samstag, 12. Nov 11 – 17 Uhr

    Bitte gern 10 - 15 Minuten vorher kommen, um entspannt und in Ruhe anzukommen bevor es losgeht.
  • Beitrag

    25,- € | In der Zentrumskarte und in der Studienkarte Plus enthalten. 50% Ermäßigung für Inhaber der Studienkarte. | Mehr Infos...

  • Anmeldung

    Am Samstag ist die Teilnahme ohne Anmeldung möglich. Für eine Platzreservierung bitten wir um Anmeldung und Zahlung vorab.

    Für die Teilnahme am Sonntag ist eine vorherige Anmeldung nötig. Anmeldeschluss ist der 3.11.2022.

Mit obiger Schaltfläche erfolgt die Anmeldung zur Teilnahme im Kadampa Meditationszentrum Dresden. Wer nicht vor Ort teilnahmen kann, findet hier mehr Informationen.