Das Rad des Lebens

Lamrim Retreat zum Jahreswechsel

Das Rad des Lebens
Das Diagramm vom Rad des Lebens stammt von Buddha selbst. Es enthüllt den gesamten Pfad zur Erleuchtung, und indem wir über das Diagramm nachdenken und meditieren, können wir die Verwirklichungen der Stufen des Lamrim erlangen. 
Das diesjährige Lamrim-Retreat zum Jahresende stellt das Rad des Lebens in den Mittelpunkt. Indem wir die Symbolik dieses Kunstwerkes verstehen, können wir auf kraftvolle Weise über alle Stufen des Lamrim meditieren.  
Eine wunderbare Methode, um das alte Jahr sinnvoll abzuschließen und mit positiven Absichten ins neue Jahr zu starten!

Der ideale Einstieg ist der Vorbereitungskurs “Das Rad des Lebens” (Dienstag Abend im November), ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme am Retreat.

Das Retreat ist für jeden offen, es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Meditationsraum ist mit Stühlen und Meditationskissen ausgestattet. In der Pause gibt es Raum für Austausch, Fragen oder Spaziergänge.
Jede(r) ist willkommen.

Retreat-Leitung: Salome Werth

Salome Werth - Zentrumslehrerin am Kadampa Meditationszentrum Dresden Salome Werth ist buddhistische Lehrerin und seit 2014 Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Im Sommer 2020 hat sie das ITTP, ein spezielles internationales Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditationszentrum  in England abgeschlossen, und ist seitdem die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrums Dresden.

In ihren Meditationsanleitungen und Unterweisungen betont Salome die praktische Anwendung der Lehren Buddhas in unserem Alltag, um innere Ruhe und Glück zu finden und den tiefen Sinn dieses kostbaren Lebens zu entdecken.
  • Termin

    Einführung
    So 27.12.2021, 19:30 – 21:00
    Retreat
    Mo 28.12. – Fr 01.01., 10:00 – 17:30 Uhr
    Sa 02.01.2022, 10:00 – 13:00 Uhr

  • Meditationszeiten

    10:00 – 11:15 Uhr
    11:45 – 13:00 Uhr
    14:30 – 15:45 Uhr (nicht am 02.01.)
    16:15 – 17:30 Uhr (nicht am 02.01.)

  • Wie teilnehmen

     
    • vor Ort
    • online live stream
    • online zeitversetzt
    • live am Telefon zuhören
    Informationen zum Hygienekonzept und zur Online-Teilnahme.

    Eine Meditation verpasst? Eine Aufzeichnung ist online bis 08.01. ganztägig abrufbar

  • Beitrag

    Gesamtpreis xxx€
    In der Zentrumskarte enthalten.
    50% Ermäßigung für Inhaber der Studienkarte.

    Einzelpreise:
    27.12.: 7,50€
    28.12. – 01.01.: 30€/Tag
    02.01.: 20€

  • Anmeldung

    Zur Platzreservierung bitten wir um Anmeldung & Zahlung vorab. Eine Zahlung vor Ort ist möglich, dann ohne Platzreservierung. Bitte die Adresse bereits bei der Anmeldung einmalig mit eintragen im Nutzerkonto - zwecks Corona-Kontaktverfolgung bei Teilnahme vor Ort.