Der glückselige Pfad

mit Unterweisungen

Dieser Kurs ist offen für diejenigen mit Ermächtigungen des Höchsten Yoga Tantra oder mit der Absicht, sie bald zu erhalten. Wir praktizieren unter Anleitung einige zentrale Meditationen und Visualisationen in Verbindung mit der zusammengefassten Sadhana der Selbsterzeugung von Vajrayogini „Der glückselige Pfad“. (Bitte das Sadhana, falls vorhanden, mitbringen).

Termine:

1. September
20. | 27. Oktober
24. November
15. Dezember

  • Termine

    Samstag, 14:00 – 15:30 Uhr

    (Termine siehe links)

  • Ort & Anfahrt

    Kadampa Meditationszentrum Dresden, Hoyerswerdaer Straße 23, 01099 Dresden

    Linien 6,11,13 bis Bautzner Str./Rothenburger Str.
    Mehr Infos…

  • Beitrag

    7,-€ pro Termin.
    In der Zentrumskarte enthalten.

  • Anmeldung

    nicht erforderlich.

Kursleiterin: Kelsang Lobma

Kelsang Lobma ist buddhistische Nonne und seit 1999 Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Im Sommer 2018 hat sie das IRTTC, ein spezielles Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditationszentrum  in England abgeschlossen, und ist seitdem die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrums Dresden.

In ihren Meditationsanleitungen und Unterweisungen betont Lobma die praktische Anwendung der Lehren Buddhas in unserem Alltag, um innere Ruhe und Glück zu finden und den tiefen Sinn dieses kostbaren Lebens zu entdecken.