Retreat

Vajrasattva-Reinigungs-Retreat

Mit Hilfe von Meditation und Rezitation des Vajrasattva, dem Buddha der Reinigung, erfahren wir, wie wir uns innerhalb (und außerhalb) der Meditation von negativen karmischen Potentialen, inneren Blockaden und Hindernissen befreien können.

Dadurch wird sich unsere Erfahrung von uns selbst, unseren Mitmenschen und unserer Welt verändern, alles wird schöner, reiner. Es wird uns immer besser gehen. Und anderen mit uns.

Das Retreat ist für jeden offen, es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Der Meditationsraum ist sowohl mit Stühlen, als auch mit Matten und Kissen auf dem Boden ausgestattet. In der Pause gibt es Tee und Gebäck, sowie Raum für Austausch und Fragen. In der Mittagspause besteht die Möglichkeit gemeinsam essen zu gehen.

Wir bitten um Anmeldung hier oder telefonisch unter 0351-8474250

Jede(r) ist willkommen.

  • Termin

    Samstag 15.12. + Sonntag 16.12.2018

    Meditationszeiten:
    10.00 – 11.15 Uhr
    11.45 – 13.00 Uhr
    14.30 – 15.45 Uhr
    16.15 – 17.30 Uhr

  • ORT

    Kadampa Meditationszentrum Dresden
    Hoyerswerdaer Str. 23
    01099 Dresden

  • ANFAHRT

    Linien 6,11,13 bis Haltestelle „Bautzner/Rothenburger Str.“

  • Beitrag

    45 € für das Retreat. (25€/Tag, 7€/Sitzung)
    In der Zentrumskarte enthalten.

  • Anmeldung

    Anmeldung bitte bis 3 Tage vorher über unser Anmeldeformular.
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@meditation-dresden.de oder Telefon 0351-8474250.

Kursleiterin: Kelsang Lobma

Kelsang Lobma ist buddhistische Nonne und seit 1999 Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Im Sommer 2018 hat sie das IRTTC, ein spezielles Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditationszentrum  in England abgeschlossen, und ist seitdem die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrums Dresden.

In ihren Meditationsanleitungen und Unterweisungen betont Lobma die praktische Anwendung der Lehren Buddhas in unserem Alltag, um innere Ruhe und Glück zu finden und den tiefen Sinn dieses kostbaren Lebens zu entdecken.