Innere Reinheit erfahren

Rituelle Reinigungspraxis „Nyungnä“

Die Nyungnä Praxis ist eine wunderschöne und tiefgründige Methode der inneren Reinigung und des Fastens. Sie wird in Verbindung mit dem Tausendarmigen-Avalokiteshvara, dem Buddha des Mitgefühls, praktiziert. Diese rituelle Reinigungsübung ist eine sehr kraftvolle Methode, um negatives Karma von Körper, Rede und Geist sowie starke Verblendungen wie Anhaftung und Wut zu reinigen. Sie hilft uns, positive Energie zu entwickeln und unsere Erfahrung von Liebe, Mitgefühl und Bodhichitta zu vergrößern.

In der ersten Sitzung werden an beiden Tagen die acht Mahayana-Grundsätze gewährt. Ohne diese Grundsätze ist eine Teilnahme an den Nyungnä Sitzungen nicht möglich. Am ersten Tag wird einmal gegessen, zu Mittag. Am zweiten Tag wird vollständig gefastet. Falls dies nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit, einmal mittags zu essen. Informationen zu den Mahayana Grundsätzen finden Sie hier.

Zeitplan:

Sitzungszeiten
06.30 Uhr Mahayana Grundsätze – danach im Anschluss:
07.00 Uhr Nyungnä 1. Sitzung,
10.00 Uhr Nyungnä 2. Sitzung,
12.00 Uhr Mittagessen (nur Samstag)
15.00 Uhr Nyungnä 3. Sitzung

Bitte beachten Sie, dass das Retreat nur nach Voranmeldung besucht werden kann!
Eine Teilnahme an einzelnen Tagen ist möglich, jedoch nicht an einzelnen Sitzungen.

Der Kurs ist für jeden offen, es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der Meditationsraum ist mit Stühlen und Meditationskissen ausgestattet. In der Pause gibt es Tee und Gebäck, sowie Raum für Austausch und Fragen.

Jede(r) ist willkommen.

  • Termin

    Samstag – Sonntag 09.-10.02.2019
    6:30 – 16:15 Uhr

  • VERANSTALTUNGSORT

    Kadampa Meditationszentrum Dresden
    Hoyerswerdaer Straße 23, 01099 Dresden

  • ANFAHRT PER ÖPNV

    Linien 6,11,13 bis Bautzner Str./Rothenburger Str.

  • Beitrag

    Ganzes Retreat: 45 €,
    Samstag / Sonntag einzeln: 25 €
    vegetarisches Mittagessen: 5 €
    Die Kursgebühr (ohne Verpflegung) ist in der Zentrumskarte enthalten.

  • Anmeldung

    Wir bitten um Anmeldung über unser Anmeldeformular, oder alternativ per Email an admin@meditation-dresden.de oder telefonisch unter 0351-8474250.

Zum Kurs anmelden

0,00 50,00 

Auswahl zurücksetzen

Kursleiterin: Kelsang Lobma

Kelsang Lobma ist buddhistische Nonne und seit 1999 Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Im Sommer 2018 hat sie das IRTTC, ein spezielles Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditationszentrum  in England abgeschlossen, und ist seitdem die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrums Dresden.

In ihren Meditationsanleitungen und Unterweisungen betont Lobma die praktische Anwendung der Lehren Buddhas in unserem Alltag, um innere Ruhe und Glück zu finden und den tiefen Sinn dieses kostbaren Lebens zu entdecken.