Halbtageskurs

Entdecke die Welt des Tantras

mit Kadam Susanne Roth-Malinka

Über tantrische Meditation gibt es viele Missverständnisse. Doch wenn wir Tantra korrekt praktizieren lernen, verwandeln sich unsere unreinen Erfahrungen schnell in eine Glückseligkeit, die die Kraft hat alle Negativität in uns zu zerstören.

Tantra ist eine kostbare buddhistische Praxis, eine von zwei Stufen in der Praxis von Buddhas Unterweisungen. Auf der ersten Stufe, den Sutra Unterweisungen, ermutigt uns Buddha sehr, Erleuchtung zu erlangen, um das endgültige Ziel unseres menschlichen Lebens zu verwirklichen. Dieses Ziel wird durch die zweite Stufe, die Praxis des Tantra, schnell erreicht. Damit Tantra, der schnelle Pfad zur Erleuchtung wird, brauchen wir die grundlegenden Übungen des Sutra und die außergewöhnlichen Übungen des Tantras, besondere Methoden, um unsere Welt, unser Selbst, unsere Vergnügen und unsere Tätigkeiten zu reinigen.
   
In diesem Kurs können alle interessierten Anfänger und Fortgeschrittene, allgemein die echte Bedeutung von Tantra kennenlernen, um einen starken Wunsch zu entwickeln, Tantra rein und aufrichtig zu praktizieren.

Anmeldung erwünscht bis 3 Tage vorher.

  • Termin

    Sonntag 06.05.2018
    14 – 18 Uhr

  • VERANSTALTUNGSORT

    Kadampa Meditationszentrum Dresden
    Hoyerswerdaer Straße 23, 01099 Dresden

  • ANFAHRT PER ÖPNV

    Linien 6,11,13 bis Bautzner Str./Rothenburger Str.

  • Beitrag

    25€