Meditations-Retreat

Mahamudra

Die Jahrhunderte alten Meditationstechniken aus der Mahamudra-Überlieferung der Ganden-Überlieferungslinie führen uns in eine ganz besondere Welt der Meditation.

Den Anleitungen des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso folgend lernen wir, unsere Vorstellungskraft für eine authentische spirituelle Praxis zu nutzen, in der wir tiefe Meditationserfahrungen gewinnen können.

1. Retreatsitzung   10:00 – 11:15 Uhr

2. Retreatsitzung   11:55 – 13:00 Uhr

3. Retreatsitzung   14:30 – 16:00 Uhr

Das Retreat ist sowohl für erfahrene Praktizierende als auch für Neueinsteiger geeignet. Die Meditationen sind eingebettet in gesungene buddhistische Gebete. Der Meditationsraum ist mit Stühlen und Meditationskissen ausgestattet.  Die Teilnahme ist auch an einem einzelnen Tag möglich, für Neueinsteiger empfehlen wir in dem Fall den Samstag.

  • Termin

    Sa 24.08. + So 25.08.
    10 – 16 Uhr

  • ORT

    Kadampa Meditationszentrum Dresden
    Hoyerswerdaer Str. 23
    01099 Dresden

  • ANFAHRT

    Linien 6,11,13 bis Haltestelle „Bautzner/Rothenburger Str.“

  • Beitrag

    45 € komplettes Retreat
    25 € pro Tag
    (Kurs ist in der Zentrumskarte enthalten)

  • Anmeldung

    Anmeldung bitte über unser Anmeldeformular oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@meditation-dresden.de oder Telefon 0351-8474250.

Zum Kurs anmelden

0,00 53,00 

Auswahl zurücksetzen

Kursleiterin: Kelsang Lobma

Kelsang Lobma ist buddhistische Nonne und seit 1999 Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso. Im Sommer 2018 hat sie das IRTTC, ein spezielles Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditationszentrum  in England abgeschlossen, und ist seitdem die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrums Dresden.

In ihren Meditationsanleitungen und Unterweisungen betont Lobma die praktische Anwendung der Lehren Buddhas in unserem Alltag, um innere Ruhe und Glück zu finden und den tiefen Sinn dieses kostbaren Lebens zu entdecken.