Guru Yoga und Mandala Darbringungs Retreat

Positives Karma erschaffen & unser Vertrauen in Buddha vertiefen

mit Kadam Susanne Roth-Malinka

Lerne diese von Buddha gelehrte wunderschöne Methode der Mandala Darbringungen kennen oder vertiefe deine Kenntnisse praktisch, damit du einen inneren Reichtum an positivem Karma erschaffen kannst. Ohne Verdienste, wie das buddhistisch heißt, können wir keine Dharma- oder Meditationserfahrungen erlangen.

Wenn wir uns Dharma Realisationen wünschen, müssen wir unseren Geist gut vorbereiten. Dieses Retreat hilft uns auch, unseren Geist mit Segnungen aller Buddhas und positiver Energie zu bereichern, so dass es für uns leicht sein wird, tiefe Meditationserfahrungen zu gewinnen und auf dem Pfad zur Erleuchtung fortzuschreiten. Eine Einführung zum Retreat wird in der ersten Retreatsitzung gegeben.

Bitte mitbringen: Mandala-Set (oder einen Teller, Reis und ein großes Tuch). Es gibt eine Einführung für alle, die noch keine Erfahrung mit dem Aufbau eines Mandalas haben.

  • Termin

    Samstag 10.03. 2018
    10-18 Uhr

    geänderter Termin:

    Sonntag, 11.03.2018
    10-11 und 12-13 Uhr

  • ORT

    Kadampa Meditationszentrum Dresden
    Hoyerswerdaer Str. 23
    01099 Dresden

  • ANFAHRT

    Linien 6,11,13 bis Haltestelle „Bautzner/Rothenburger Str.“

  • Beitrag

    14 €, einzelne Sitzung 7€, in Zentrumskarte enthalten

  • Anmeldung

    Anmeldung bitte bis 3 Tage vorher über unser Anmeldeformular.
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@meditation-dresden.de oder Telefon 0351-8474250.